Literatur und Philosophie
fedorov solovjev tolstoj                                                 dfg logo        uni logo
Unterprojekt 1 Unterprojekt 2 Unterprojekt 3 Bibliographie Home
Dachprojekt
Personalia
Kooperation
Seminare
Konferenzen
Links
Publikationen
russisch

Seminare

Prof. Dr. Schamma Schahadat

Veranstaltungen
an der Universität Konstanz:
  •        WS 1999/2000: Russische Revolutionen, konzeptualisiert von russischen Philosophen (Hauptseminar)
  •        WS 2002/2003: Literatur und Philosophie der Intimität in Russland (Hauptseminar)

an der Universität Tübingen:




Dr. Irina Wutsdorff

Veranstaltungen 
an der Universität Tübingen:

an der Universität Konstanz:

  •          Evgenij Onegin (PS, SS 2007)
  •           Die Debatte zwischen Westlern und Slavophilen (HS, SS 2007)
  •           Anna Karenina (PS, WS 2007/2008)

Dr. Nadezda Grigoryeva

Veranstaltungen
an der Universität  Konstanz:
  •           Radikal-anthropologische Konzepte der 1920er-1940er Jahre in Russland und Westeuropa (HS, SS 2005; Kooperations-Seminar zwischen der Universität Tübingen und der Universität Konstanz; gemeinsam mit Prof. Dr. Igor Smirnov und Prof. Dr. Schamma Schahadat).
  •           Das Jahr 1926: Wendepunkt der revolutionären Kultur in Sowjetrussland (HS, WS 2005-2006; zusammen mit Prof. Dr. Igor Smirnov).
  •          Das Leben in extremis: das radikale Menschenbild in der Literatur und im Film der 1920-40er Jahre (HS, SS 2006).

an der Universität Tübingen:

  •          Bachtins Literatur- und Kulturtheorie (PS II, WS 2006-2007; zusammen mit Sandra Evans, M.A.).
  •      Philosophische und literarische Anthropologie des russischen Symbolismus (HS, SS 2007)
  •      Projekt Mensch 1920-1940 (Literatur, Film, Architektur in Stalins Russland) (HS, SS 2008).
  •      Vom Symbolismus zum Totalitarismus: Dialogische Räume (HS, WS 2008/09)
  •      Nabokov und der Totalitarismus (HS, SS 2009)
  •      Der Moskauer Konzeptualismus: Zwischen Kunst und Philosophie (HS, WS 2009/10)
  •      Der verklärte Eros in der Philosophie und Literatur: Von Solovjev bis hin zu Platonov (HS, SS 2010 )
  •      Philosophische Anthropologie als Narrativ: sozrealistische Literatur der 1930-50er Jahre (HS, WS 2010/2011)




                                  ©   Slavisches Seminar
                                  e-mail: nss-inf2@uni-tuebingen.de